3. KONEKT RHEIN-MAIN

21. November, ab 16 Uhr in der HALLE 45, Mainz-Mombach

Die größte Netzwerkveranstaltung rund um Frankfurt geht in der Mainzer HALLE 45 mit 117 Ausstellern in die dritte Runde | SEO trifft Persönlichkeit

Die KONEKT ist das erste Format, das Messe und Networking auf einzigartige Weise kombiniert. Die KONEKT ist anders. Sie ist die perfekte Kombination aus Messe und After Work. Hier findet jeder spannende Ansatzpunkte. In der Mainzer Halle 45, auf 5.000 Quadratmetern in bestechender Industrieatmosphäre, wird Netzwerken einfach gemacht! Der Eintritt ist selbstverständlich frei!  

  • SUCHE/ BIETE – AREA
  • KONEKT JOBBÖRSE
  • CONGREET – Matching 
  • KDS WINEBAR
  • LOUNGEBEREICHE 
  • AFTER WORK PARTY MIT DJ & DRINKS 

Die kurze Messezeit von vier Stunden, von 16 bis 20 Uhr, eröffnet die Chance auf einen langen Atem bei der After Work Party im Anschluss. Die KONEKT ist anders. Ab 20 Uhr schließt sich dann die After Work Party im Foyer mit DJ und besten Drinks an. In losgelöster Stimmung darf das auch ein wenig länger gehen.

„Netzwerken mit Format, das zeichnet die KONEKT aus. Sie ist die ideale Anlaufstelle für Unternehmen, Institutionen und Startups sowie Besucher und Interessierte aller Couleur. Ziel ist es, die unternehmerischen Kräfte der Region zu stärken und die zentralen Themen, wie die Sicherung von Nachwuchskräften, Digitalisierung und Kooperationen zu unterstreichen und voranzubringen. Die KONEKT Jobbörse kann auch im Vorfeld schon online studiert werden und interessierte Bewerber können sich in Ruhe vorbereiten und möglicherweise direkt am 21. November auf das Unternehmen zu gehen und sich in ungezwungener Atmosphäre vorstellen.”

Besonders spannend ist der Mix an Branchen, denn die Aussteller sind nicht einer übergeordneten Branche zugehörig. So gibt es zum Beispiel einige Anbieter aus dem Food & Beverage-Bereich, bei denen natürlich auch probiert werden darf.

Am Abend wird es dann ab 20 Uhr im Foyer ‘lauter’, wenn der DJ die After Work Party einläutet und an der “On the Rocks”-Cocktailbar der Signature Drink der KONEKT gemixt wird.

All das beschreibt die Idee der KONEKT: Hier können Besucher wie Aussteller sehr viel mehr entdecken und mitnehmen als das auf vergleichbaren Messen der Fall ist. Digitalisierung 4.0 und SEO sind wichtige Begrifflichkeiten der heutigen Wirtschaft, aber die KONEKT zeigt, es gibt noch mehr. Den Mensch dahinter.

DAS MESSEBOOKLET ZUR 3. KONEKT

KERN DER KONEKT

Unternehmen auf Augenhöhe

>> Einheitliche Standgröße 2 x 2 Meter

>> Einfaches Standdesign (Roll-Ups, Beachflags etc.)

>> Konzentration auf das Wesentliche

Pop-Up-Modell

>> PLUS: Unkompliziert. Auf den Punkt.

>> MINUS: Langatmig. Leerlauf.

>> 4+2 || Vier Stunden Messekernzeit

>> 4+2 || Zwei Stunden Ausklang

>> Unaufgeregtes Messe-Setup in einmaligem Industriestyle, mit

Street Food & WineBar

Vertrauenspreis

>> Kosten der Standfläche ab 50 € bis max. 300 €

>> Je nach Wirtschaftskraft bzw. Budget – Entscheidung liegt beim Unternehmen

>> Vom Start-Up bis zum Mittelständler

Suche/ Biete-Area

>> Jeder Aussteller formuliert eigene Gesuche + Angebote

>> Auffindbarkeit in ausgewiesenen Messebereichen

>> Direkte und unkomplizierte Kontaktaufnahme

KONEKT Jobbörse

>> Jeder Aussteller kann bis zu drei offene Stellen ausschreiben

>> Interessierte können sich informieren und vorbereiten

>> Zielgerichtete Kontaktaufnahme am Messetag und erstes unverfängliches Gespräch

Meetinglounges

>> Erste Gespräche unmittelbar weiterführen

>> (Geschäfts)Vorbereitung statt (Messe)Nachbereitung

>> Konzentration auf zielführende neue Kontakte

>> Freie Diskussion an Thementischen

Menü